21
March 13

Warframe: Neuer Shooter erhält das Update 7.0 und geht in die Open Beta

Digitale Extremes kostenloser, in einem düsteren Sci-fi-Setting angesiedelter Koop-Shooter Warframe ist ab sofort in der Open Beta Phase, somit für alle interessierten User frei zugänglich. Dies geht einher mit dem Update 7.0, welches neben einem neuen Eisplanenten (nicht Hoth!), zwei neue Warframes (außerirdische Exoskelette), einen neuen Sentinel-Begleiter, ein neues MOD-System und eine globalen Chat mitbringt.

Wer mehr Infos haben oder an der Open Beta teilnehmen möchte, sollte der  offiziellen Homepage von Warframe einen Besuch abstatten und kann sich dort für das Spiel registrieren. Anschließend erhält man eine Mail mit dem Link zum Download des 5GB großen Clients zugesandt.

Der Spieler schlüpft in Warframe in die Rolle eines Soldaten, der der versklavten und fast ausgerotteten Rasse der Tenno angehört. Ausgestattet mit Exoskelett-Artefakten einer uralten Alienrasse  und in einer Vierer-Spieler-Gruppe zusammengeschlossen, bestreitet man gemeinsam packende Raid-Missionen und versucht die Invasorenrasse der Grineer zurückzuschlagen. Fans von PvE-Gefechten werden also auf ihre Kosten kommen.

Für die Rundum-Versorgung mit relevanten News zu Top-Browsergames und Downloadspielen besuche auch unsere Gamercharts-Facebook- und -Google-Plus-Seiten sowie unsere Twitter- und  Youtube-Channels.

Quelle: GBase

Mehr News zu diesem Game

Beliebte Spiele