27
November 13

Team Fortress 2: Update Two Cities. Neue Maps und neue Fähigkeiten

Team Fortress Two Cities Update PromoshotValves überaus beliebter, brüllend komischer, im Comicstil gehaltener MMO Shooter Team Fortress 2 hat das Update Two Cities spendiert bekommen. Dieses beinhaltet drei neue Maps und den neuen Spielmodus „Man vs. Machine“, bei dem die Stadt Rottenburg von einer Roboter-Invasionsarmee heimgesucht wird. Rottenburg muss verteidigt werden, der Kampf Mensch gegen Maschine hat begonnen.

Um für den Krieg gegen die Maschinen ausreichend gewappnet zu sein, wurde der Medic und der Soldier mit neuen Fähigkeiten-Upgrades ausgestattet. So kann der Medic nun gefallene Kameraden wiederbeleben, und zwar unabhängig davon in wie vielen Einzelteilen das Ableben zuvor in die Wege geleitet worden ist. Auch kann der Medic ein Energieschild aktivieren, welches ihn und seine Kameraden vor Projektilen schützt und Roboter mit Elektroschocks betäubt oder schrottet. Last but not least hat der Medic sogenannte Mad Milk Injektionsnadeln. Die damit verspritzte Mad Milk stiehlt getroffenen Robotern Energie und führt diese dem Medic zu.

Die Upgrades des Soldiers beinhalten so nützliche Dinge wie schnellere Bazookaschüsse, Gegner stunnen, wenn diese durch den Treffer nicht vernichtet wurden, und ein größerer Blastradius bei direkten Treffern.

Quelle: Team Fortress Homepage

Mehr News zu diesem Game

Beliebte Spiele